Gewerbeversicherungen...

wie auch bei privaten Haushalten stellen wir bei Unternehmen immer wieder fest, dass der Versicherungsbedarf nicht richtig gedeckt ist.

Was meinen wir mit "richtig" in diesem Zusammenhang?

Zum einen fällt auf, dass die Gewerbeversicherungen häufig unaktuell und daher mit "schlechten" Bedingungen ausgestattet sind.

Zudem kommt dann noch ein in der Regel deutlich zu hoher Beitrag für die Versicherungsprämien.

Auch hier ist der Interessenkonflikt ein, wenn nicht sogar der Auslöser für diese unsaubere Situation.

Je höher Ihre Versicherungsprämien, desto höhere Provisionen erhalten die Vermittler.

Diesen Interessenkonflikt können Sie einfach aus der Welt schaffen, in dem Sie die Vorteile der honorarbasierten Versicherungsberatung für Ihr Unternehmen nutzen.

Einsparungen von Versicherungsprämien in Höhe von 30% - 40% sind eher die Regel als die Ausnahme.

Denn auch für Unternehmen gilt:

"Versicherungsprodukte sind maximal die Konsequenz unseres Beratungsprozesses, aber niemals der Mittelpunkt. - Das ist Ihr Unternemhen!"

In der Praxis führen wir für unsere Unternehmenskunden daher Versicherungsausschreibungen durch. Dabei "zwingen" wir Versicherungsgesellschaften und Versicherungsmakler in eine Konkurenzsituation von der Sie und Ihr Unternehmen profitieren.


Im MODUL | BUSINESS INSURANCE erfahren Sie daher unter anderem:

  • welche Risiken Ihr Unternehmen aktuell hat- Risikoprofil.
  • wie Ihre aktuellen Versicherungen zur optimalen Absicherung Ihres Unternehmens beitragen.
  • welche Versicherungen unnötig sind.
  • welche Optimierungen empfehlenswert sind und warum.